14. Dezember 2018 ahofer

Thés vivants

 Thés Vivants 2018-19

Freitag 16 – 18 Uhr:

der beliebte, ungezwungene Austausch über Hiersein, Dortsein, Trauer, Verlust, Gewinn und dann einfach weiterleben.
Wir verstehen, entwirren und zelebrieren unsere Vergänglichkeit und erinnern uns daran, wer wir wirklich sind.

14. Dez., 15. Jan.,  8. Feb.

Beitrag pro Person 20 Fr. inkl. Getränk. Anmeldung nicht nötig

Bringen Sie Ihr Notizbuch und Schreibzeug mit.

 

Spielregeln:

Diskretion, Selbstverantwortung, Neutralität.
Keine Religion, keine Mission, keine Belehrung, keine Beurteilung